Home


Das Freya-Frahm-Haus

 

Das Freya Frahm Haus steht in Laboe in der Strandstraße 15 mit Blick über die Kieler Außenförde. Es gehört zu den ältesten Häusern an der Promenade und wurde 1896 erbaut. Von 2014 bis 2016 hat die Gemeinde das Haus  saniert und sorgsam renoviert.

 

Der Ort verdankt diesen „Schatz“ seiner im Jahr 2010 verstorbenen Mitbürgerin Freya Frahm, die mit dieser Schenkung ein „Haus der Begegnung“ schaffen wollte. Es war ihr Wille, das historisch-traditionelle Ortsbild Laboes in dieser bevorzugten Lage  den Bürgerinnen und Bürgern zu erhalten.

 

Im Dezember 2012 wurde der Förderverein „Freya-Frahm-Haus e.V.“ gegründet, um die mutige Entscheidung der Gemeinde zu unterstützen, das Haus der Freya Frahm zu einer Begegnungsstätte für kulturelle und künstlerische Nutzung zu gestalten.

 

Der Blick auf die Kieler Förde und der weitläufige Strand bilden eine wunderbare Kulisse für eine  „Kultur mit Aussicht“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

The Freya Frahm house is located in Laboe, Germany.  Built in 1896 with a view over the Kiel Fjord, it is one of the oldest houses on the promenade

 

The village of Laboe  owes the Freya Frahm Haus "treasure“ to its benefactor, Ms. Freya Frahm who, through her 2010 donation, created a "House of Encounter". It was her will to preserve the historic appearance and atmosphere of  this esteemed location for the citizens of Laboe.

 

In December 2012, the "Freya-Frahm-Haus e.V." Association“ was founded to support the community's courageous decision to make the Freya Frahm Haus a meeting place for cultural and artistic life.  Then, in 2014, the Haus was carefully renovated by the Laboe community. 

 


Achtung!    Kunstmarkt am Wochenende    Achtung!


Von Freitag, den 5.11., bis Sonntag, den 7.11.2021, möchten wir Laboer Künstlerinnen und Künstler herzlich zur Teilnahme am Kunstmarkt im Freya Frahm Haus einladen.


Sie malen, bildhauern, fotografieren oder gestalten schöne Dinge? Dann melden Sie sich gern an für einen der 10 – 12 Plätze, die für diese Veranstaltung zur Verfügung stehen.

Die mögliche Anzahl der mitzubringenden Kunstwerke wird sich aus der Zahl der Anmeldungen ergeben und kann nach Anmeldeschluss besprochen werden.


Als Öffnungszeit ist geplant Fr/Sa von 13-18 Uhr, So von 11-18 Uhr. Die jeweiligen „Stände“ werden während der Öffnungszeit durch die Künstlerinnen und Künstler selbst betreut.


Hängemöglichkeiten für Bilder sind vorhanden, wenn benötigt, wird der Verein, jeweils einen Tisch und natürlich auch Stühle zur Verfügung stellen. Wenn Sie eine Staffelei besitzen, können Sie diese gern mitbringen.


Verbindlich anmelden zu diesem Termin können Sie sich unter info@freya-frahm-haus.de bis 1.10.2021unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer und der Kunst, die Sie ausstellen und auch gern verkaufen möchten.


Über eine große Beteiligung würden wir uns sehr freuen. Und es würde uns auch freuen, wenn das pandemische Geschehen so bleibt, wie es ist, und der Veranstaltung nicht in die Quere kommt.


Ihr Förderverein Freya Frahm Haus


Förderverein Freya-Frahm-Haus e. V.

Strandstraße 15

24235 Laboe


E-Mail: info@freya-frahm-haus.de



Das Freya-Frahm-Haus  ist wieder geöffnet. Unter den gleichen Bedingungen wie 2020, also mit Abstand, Besucherbegrenzung, Kontaktdatenerfassung, Desinfektion sowie Mund- Nasenbedeckung und der 3-G Regelung!

Das vollständige Hygienekonzept liegt im Haus zur Ansicht oder schauen Sie hier auf unserer Website unter Hygieneregeln. Wir freuen uns über Ihren Besuch!



Ihr Förderverein

Freya Frahm Haus


***

17. September -

3. Oktober 2021

Doppelausstellung

"Es ist ein Baum und weiter nichts..."

"baltic birds and friends"


***


28. September 2021

LiteraturBlick

16 -17.30 Uhr


***


1. Oktober 2021

Anmeldeschluss

für den

Kunstmarkt am Wochenende


***

 

8. Oktober -

24. Oktober 2021

Ausstellung

"Facetten kosmischer Wahrhaftigkeit"


***


26. Oktober 2021

LiteraturBlick

16 -17.30 Uhr



Öffnungszeiten und weitere Infos unter TERMINE!!!