Termine

Förderverein Freya-Frahm-Haus e.V.

 

Termine

 

 

Donnerstag, 29. Juni, 19 Uhr

Ausstellungseröffnung „Ostseelandschaften“

Fotos aus dem Bildband "Schrevenborn und die Probstei" und neue Entdeckungen am Ostseestrand von Rolf Reiner Maria Borchard, Landschaftsfotograf, ehem. Prof. der Muthesius-Kunsthochschule und Autor vieler Bildbände.

geöffnet: Di - So, 15 - 18 Uhr

Finissage: Sonntag, 23. Juli, 17 Uhr

 

 

Sonntag, 2. Juli, 20 Uhr

Musikprogramm mit Sofia Talvik

 

Sofia Talvik ist eine Gitarre spielende Singer/Songwriterin aus Schweden. Eine 16monatige Tour durch die USA hat ihre Musik der Americana-Tradition nähergebracht. Dieser Stil, dem sie sich verschrieben hat, wird gefiltert durch ihr schwedisches Erbe, und klingt dadurch neu. Zu dem besonderen Sound trägt auch ihr eigener Tontechniker bei. Durch ihr Nomadenleben hat sie viele Menschen auf der ganzen Welt kennengelernt. Besonders die emotionale Seite dieser Begegnungen findet man in ihren Songs wieder. Sie hat bereits eine Reihe von Live- und Studioalben veröffentlicht. Das neueste ist „Big Sky Country“ aus dem Jahr 2015. Weitere Info findet man unter http://sofiatalvik.com und in Facebook und Youtube.

 

Eintritt: 10,- €

Vorbestellung unter info@freya-frahm-haus.de

 

 

Freitag, 28. Juli, 15 Uhr

Ausstellungseröffnung „Mit Pinsel und Maus“

Schülerinnen und Schüler präsentieren ihre Arbeiten.

 

Ein Projekt für Kinder, geleitet von Astrid Krömer und Wolfgang Slawski, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung über das Programm "Kultur macht stark"

geöffnet: Sa und So, 29. und 30. Juli, 15 - 18 Uhr

 

 

Freitag, 29. Juli, 19 Uhr

Ausstellungseröffnung „Elemente 4“

Die Künstlerinnen der "Ateliers am Werftpark"

Beate Ebert, Angela Kaiser, Karin Rogge, Christine Slezak stellen ihre Malereien, Drucke und Objekte zum Thema "Elemente" aus.

geöffnet: Fr, 15 - 18 Uhr, Sa und So 14 - 18 Uhr

Finissage: Sonntag, 20. August 17 Uhr

 

 

Dienstag, 29. August, 16 Uhr

Offener Gesprächskreis „LiteraturBlick“:

"Shakespeare`s Hühner" von Ralf Rothmann

 

Falls Sie das Thema interessiert und Sie sich über das Gelesene in lockerer Runde austauschen möchten, freuen wir uns auf Ihr Kommen!