über den Förderverein

Förderverein Freya-Frahm-Haus e.V.

 

Der Förderverein Freya-Frahm-Haus

 

Eine kleine Gruppe Interessierter traf sich im Winter 2012, um die Gemeinde bei der Nutzung des Hauses in der Strandstraße Nr. 15 als Kunst-, Kultur- und Begegnungs-stätte bestmöglichst zu unterstützen. Der Rahmen für dieses Ziel wurde im November 2012 durch die Gründung des „Förderverein Freya Frahm Haus“ als gemeinnütziger Verein gesetzt.

 

Eine erstmalige kleine „Schnupper-Veranstaltung“ im stark renovierungsbedürftigen Haus fand am 11. August 2013 mit musikalischer Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen statt. Viele Laboer und Gäste nutzten die Gelegenheit, das Haus kennenzulernen.

 

Begonnen wurde mit einigen interessanten Veranstal-tungen, die trotz eines schwierigen Umfeldes bereits große, z. T. überregionale Resonanz fanden. Die im Sommer 2014 organisierte Ausstellung „BASIS“, gestaltet von einer Studentengruppe der Kieler Muthesius Kunsthochschule, wird auch weiterhin fest in das Programm integriert.

 

Unser Ziel ist es, das Freya-Frahm-Haus als facetten-reichen Kunst- und Kulturort vielschichtig zu nutzen. Wir möchten, dass sich das „Haus mit Aussicht“ zu einem kulturellen Leuchtturm an der Kieler Außenförde entwickelt.

 

Diesen Anspruch können wir nicht allein erfüllen. Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende oder Ihrer Mitgliedschaft, damit wir dieses anspruchsvolle Ziel gemeinsam erreichen. Ihre Spende können Sie steuerlich geltend machen.

 

Haben Sie darüber hinaus eine Idee, um unser Programm zu komplettieren, so melden Sie sich über unsere „Veranstaltungsanfrage“. Jede Frage wird beantwortet. Wir freuen uns über jede Idee.

 

Schauen Sie doch mal rein in den Aufnahmeantrag, werden Sie Mitglied oder nutzen Sie unser Spendenformular. Nehmen Sie teil an der Verwirklichung unserer Ziele! Wir freuen uns auf Ihr Engagement.

 

Unter "Formulare" finden Sie den Aufnahmeantrag sowie die Veranstaltungsanfrage.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer ist der Förderverein?

 

Vorstand

Gabriela Lübeck

Karin Nickenig

 

Schriftführerin

Chrstina Quindt

Schatzmeister/Kassenwart

Christa Heller

 

Administratorin

Kerstin Meyer

 

Künstlerische Beratung Professor Stefan Maskiewicz

 

 

 

zu erreichen sind wir über:

 

Telefon

+49 1575 4952678

 

E-Mail

info@freya-frahm-haus.de